BAYER: Abspaltung "macht wütend"
    Vorstand des Belegschafts-Teams beschließt Grundsatzprogramm für die Betriebsrats-Wahlperiode 2014 – 2018
    Belegschafts-Team fordert Chempark-Sozialberatungszentrum in Leverkusen
    Belegschafts-Team fordert Standortsicherung für Currenta und Tectrion
    Fehler bei der Auszahlung der EZ-Zahlung beim Werkschutz
    Gewerkschaft ver.di Rhein-Wupper wählt neuen Bezirksvorstand
    Klaus Hebert-Okon wird Vorsitzenden der ver.di-Bezirksverwaltung Rhein-Wupper
     CURRENTA Alles zwischen 35 und 40 Stunden
     Das Belegschafts-Team hat einen neuen Vorstand.
     BR-Wahl 2010 Standortübergreifend
    Belegschafts-Team fordert Maßnahmen für Schichtbetriebe in CHEMPARK
    Belegschafts-Team strebt BV im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements an.
    Konjunkturflaute im CHEMPARK zur Nachwuchsförderung nutzen
    Belegschafts-Team fordert Familien-Fonds für eine familiengerechte Personalpolitik
    Papierbeschäftigte fordern Altersteilzeit
    Bundesministerium für Bildung und Forschung, Meister-BAFöG
    Treffen IG BCE, Bayer-Betriebsrat, Steinbrück am 19.09.2008 in Monheim
    Sicherheit braucht Qualität
    Gestaltung von Tariföffnungsklauseln im Chempark.
    Politiker profilieren sich am Leid der Opfer von Mönchengladbach
    Industriepolitisches Forum 8 Mai 2008 IGBCE.
    Kahlschlag bei Bayer Pharma.
    Dormagen: Angst vor Einbußen ist groß.
    BKK und Fortisnova fusionieren zum 1.7.07.
    Aliseca- ein neuer Name für Know-How u. Service
    Neuausrichtung der Saltigo GmbH
    Rheinische Post: BIS:Kündigungen ab 2008 geplant?
    Rheinische Post: Angst um Arbeitsplätze.
    Ärger:Baywoge-Mieter müssen doppelt zahlen.
    Bayer konzentriert seine Personalverwaltung in drei Center weltweit.
    Positive Entwicklung, Personalbau nicht gestoppt.
    Blockade der Arbeitgeber, was ist los bei BIS.
    Kölner Stadtanzeiger: Die Zeit der Grausamkeit ist vorbei.
    Westdeutsche Zeitung: BIS Verunsicherung geht weiter.
    Betriebsratswahl 2006 Belegschaftsteam tritt an.
    Kölner Stadtanzeiger: Vorstandsfeier kritisch begleitet.
    Geschäftsführung der BIS droht Mitbestimmung zu zerschlagen.
    Betriebsratswahl Lanxess 2.-9.Juni 05.
    Feinchemie (Saltigo) kann BIS-Aufträge kürzen.
    Chemiegewerkschaft will Boni für Mitarbeiter.
    40 Std.-Woche bei BTS.
    Die Zeche bezahlt der einfache Arbeiter.
    Beschluss ist Eingeständnis der Scheiterns.